Über mich

Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

Quelle Laotse

Herzlich Willkommen!
Es freut mich sehr, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Meine Faszination für Pferde begann als ich, aufgrund berufstätiger Eltern, in den Ferien in die Reiterfreizeit durfte. Einmal dort gewesen, packte mich die Begeisterung und es folgten jährliche Ferien auf dem Reiterhof.


Der Wunsch, später einmal mit Pferden zur arbeiten, keimte schon früh in mir auf. Als gefühlt unerreichbarer Traum blieb er jedoch lange unausgesprochen. Erst einige Jahre später wurde aus dem Wunsch mehr und mehr ein Ziel.


Auf die vielen Jahre Reitunterricht auf Islandpferden folgten zwei Reit- und Pflegebeteiligungen welche mich mehr oder weniger sanft weiter auf meinem Weg begleiteten. In ihnen entdeckte ich erstmals welch‘ wahre Lehrmeister Pferde sind und wie sie uns Menschen mit ihrem konsequenten Fluchttierverhalten zu persönlichem Wachstum auffordern.


Durch zwei weitere Haflingerstuten sollte meine Lernkurve erneut steil ansteigen. Hanni, welche mich auch heute noch begleitet, lehrte mich Geduld, sowie Selbsterkenntnis und zeigte mir viele neue Wege im Umgang mit Pferden auf. Dafür bin ich ihr sehr dankbar!

In den folgenden Jahren durfte ich in verschiedenen Praktika die Pferdeverhaltenstherapie sowie das Horsemanship kennenlernen und baute das Wissen ein halbes Jahr lang als working student aus. Es folgten weitere Reitbeteiligungen und die Chance meine Fähigkeiten durch regelmäßigen Unterricht im Sattel und am Boden weiterzuentwickeln.


Nachdem ich meine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen hatte, folgte endlich die Ausbildung zum pferdegestützten Coach. Als solcher kann ich die tollen Erfahrungen und Erkenntnisse, welche uns die Pferde schenken, anderen Menschen zugänglich machen und sie auf ihrem persönlichen Weg begleiten. Jedes Coaching fasziniert mich immer wieder aufs Neue, zu sehen wie Pferde unsere Empfindungen auf den Punkt bringen.

Direkt im Anschluss absolvierte ich die Ausbildung zur Pferdeverhaltenstherapeutin und erfüllte mir damit den Wunsch Pferde und ihre Menschen auf ihrem gemeinsamen Weg begleiten zu können. In dem Zusammensein von Mensch und Pferd sind mir Vertrauen, Respekt und Verständnis besonders wichtig. Ich strebe einen gemeinsamen Umgang an, welcher von Spaß geprägt ist und wobei sich beide schon heute auf morgen freuen.


Weiterbildungen in Theorie und Praxis sind selbstverständlich und gehören für mich zu einem zeitgemäßen Umgang mit Pferd und Mensch.

Ausbildung

2002-heute Reitunterricht – Englisch

2018-2019   Ausbildung zum Pferdegestützten Coach – Institut für Persönlichkeitsentfaltung

2019-2020  Ausbildung zur Pferdeverhaltenstherapeutin – Institut für Tierheilkunde

Fortbildung

Pferdeverhaltenstherapie – Pferdezentrum Frank – Praktika (2011)

Horsemanship – Eschbach Horsemanship – Praktika (2013)

Hanna somatics – Saskia Martin – Praktika (2015)

„Zeit für Dich“ – Institut für Persönlichkeitsentfaltung – Seminar (2018)

„Leben im Wohlstand“ – Institut für Persönlichkeitsentfaltung – Seminar (2018 bis 2019)

„Dein Sein bewegt“ – Institut für Persönlichkeitsentfaltung – Seminar (2020 bis 2021)

Natural Horsemanship – Iris Kleber – Kommunikation mit Pferden – Praktika (jährlich seit 2015)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner